Gartenaktion

Eigentlich sollten nur ein paar Büsche gestutzt werden,
damit das Kirchenemblem wieder besser zu sehen ist.
Aber dann wurde kurz entschlossen das ganze Beet
neu angelegt....

Am ersten Samstag im November traf sich eine kleine
Gruppe um das Beet links neben dem Kircheneingang
einmal auf "Vordermann" zu bringen.

Kurzerhand wurden die alten Büsche teils mit großer
Mühe entfernt oder in andere Beete umgepflanzt.
Zwei Buchsbäume und 24 Bodendeckerpflanzen
zieren nun die frei gewordene Fläche.
Damit das Kirchenemblem auch bei Dunkeltheit zu
sehen ist, wurde ein Bodenstrahler mit sehr strom-
sparender LED-Technik installiert.