Bischof Steinbrenner besuchte die Rosenstadt

Am letzten Sonntag im Februar besuchte Bischof Steinbrenner
in Begleitung der Gemeindevorsteher aus Barmstedt und
Pinneberg die Gemeinde Uetersen.

Als Grundlage für den Gottesdienst diente das Wort aus Sacharja
8, 20.21 So spricht der HERR Zebaoth: Es werden noch viele Völker
kommen und Bürger vieler Städte und die Bürger einer Stadt werden
zur andern gehen und sagen: Lasst uns gehen, den HERRN anzuflehen
und zu suchen den HERRN Zebaoth; wir selber wollen hingehen.

Nach dem Gottesdienst nutzen viele der 94 Gottesdienstbesucher
beim anschließenden Kirchenkaffee die Zeit für Gespräche
untereinander und mit dem Bischof.

Eine Besonderheit des Gottesdienst mit dem Bischof lag darin,
dass Jörg Steinbrenner zum letzten Mal die Gemeinde im Amt
des Bischofs besuchte. Es ist vorgesehen, dass er am 11. März
zum Apostel ordiniert wird und uns in diesem Amt zukünftig im
neuen Bezirk Hamburg-West betreuen wird.