Jugendgottesdienst

Im Jugend-Gottesdienst am 13. Mai wurden die
Konfirmierten in den Kreis der Jugend aufgenommen.

Diesen Gottesdienst feierten die Jugendlichen aus dem Bezirk
gemeinsam mit der Gemeinde Uetersen, den Bezirksämtern
sowie Jugendleitern und Vorstehern aus dem Bezirk.

Herr, hilf!
So lautete die Überschrift zum Bibelwort aus Matthäus 8,23–26.

Und er [Jesus] stieg in das Boot und seine Jünger
folgten ihm. Und siehe, da erhob sich ein gewaltiger
Sturm auf dem See, sodass auch das Boot von
Wellen zugedeckt wurde. Er aber schlief. Und sie
traten
zu ihm, weckten ihn auf und sprachen: Herr,
hilf, wir kommen um! Da sagt er zu ihnen: Ihr
Kleingläubigen, warum seid ihr so furchtsam?
Und stand auf und bedrohte den Wind und das Meer.
Da wurde es ganz stille.

Nach der Predigt des Bezirksältesten Backhaus wurden Bezirksevangelist
Rechenberg sowie die Priester Carsten Liedtke und Thomas Fahrenkrug
zur weiteren Wortverkündung an den Altar gerufen. Am Ende des
Gottesdienstes stellten sich die Konfirmierten der Gemeinde vor und
erhielten zur Begrüßung im Kreis der Jugend das Jugendliederbuch
„Dich loben wir“.