Gottesdienst mit Bezirksapostel Krause

Erstmalig besuchte Bezirksapostel Rüdiger Krause die
Rosenstadt Uetersen um am Mittwoch, dem 19. September
mit der Gemeinde den Abendgottesdienst zu feiern.

Die Predigt stand unter dem Wort
aus 2. Thessalonicher 3, 5: Der HERR
aber richte eure Herzen zu der Liebe
Gottes und zu der Geduld Christi.

Neben den Geschwistern aus Uetersen waren auch die Vor- und
Sonntagsschullehrerinnen des Bezirkes Hamburg-West eingeladen.
Bezirksapostel Krause wendete sich mit besonderem Dank an die
Lehrerinnen und Lehrern, deren Arbeit eine wichtige Basis für die
Erziehung im Glauben und Nachfolge Jesu ist.

Priester Olaf Schulz aus Pinneberg, Gemeindevorsteher Hirte Voß
und Apostel Steinbrenner ergänzten die Predigt des Bezirksapostels.

Ein besonderer Höhepunkt des Gottesdienstes war die Versiegelung der
kleinen Elisabeth und ihres Vaters. Durch die Spendung des Sakramentes
konnten sie das Siegel der Gotteskindschaft empfangen.
Den Abschluss des Gottesdienstes gestaltete der Gemeindechor in Begleitung
von Klavier und E-Gitarre mit dem Lied „Der Vater im Himmel beschenke Euch“,
einem modernen Segenslied.